• WALKERS WELCOME

    • IMG_7192_neu
    • IMG_7840
    • IMG_7205_neu
    • IMG_9529
    • IMG_7167_neu
    • IMG_7819
    • IMG_7154_neu

    Mixed-Media-Installation des Künstlerduos Maier_Lankowitz in der Erlöserkirche München

    30 Rollatoren / Kabelbinder / HD-Video/ 2016

     

    Das Gehen fällt schwer. Ob Krankheit, Gebrechen oder Alter. Hilfe! Sonst kommt man nicht mehr raus, ist abhängig von Boten, die den Kontakt zur Welt aufrecht erhalten. Doch aufrecht halten kann denn auch ein Rollator, Stützskelett auf Rädern. Eine zuschaltbare Körperextension. Gleichzeitig ein Träger, Einkaufstasche, Stuhl und Fortbewegungsapparat. Ein Freund. Ein bisschen Science Fiction sogar, etwas Hoffnung auf eine neue, bessere Zukunft vor dem letzten Vorhang.

    Abgelegte Rollatoren aus Wertstoffhöfen und Trödelhallen sind das Rohmaterial aus dem die Skulptur „WALKERS WELCOME“ besteht. Ein Balanceakt aus etlichen Rollatorwesen, der sich in der Erlöserkirche zum Himmel reckt.

    Die Vorbesitzer sind unbekannt, doch die Rollatoren sind wie Tänzer auf der Bühne, Individuen mit Eigenleben. Dann aber auch, als wären sie selbst hilfsbedürftig, gestapelt zu einer ungesunden Formation. Ihnen fehlt der Mensch, der sie bewegt. Sie konnten helfen, aber sie waren kein Gegenüber.

    Die Skulptur ist durch ein Video ergänzt, das unter dem Altartisch auf einem Monitor im Loop läuft. Ein Paar Füße balanciert unendlich und leichtfüßig über Balken, Hindernisse, Stein, und Gras.